Überflüssige Ressourcenverschwendung, für ein Relikt aus „Gelber Vorzeit“

Erstellt am 21. Februar 2017 von

Heute in meinem Firmenbriefkasten: Telefonbuch und Gelbe Seiten für Karlsruhe. Bevor ich die Teile zur Altpapiersammlung gab, habe ich kurz noch zwei Fotos gemacht.

Noch eine Bemerkung dazu: Noch vor einigen Jahren, waren die Gelben Seiten für Karlsruhe mindestens zwei/drei Mal so dick!

telefonbuch

Sehr dünne Gelbe Seiten

überflüssig

Telefonbuch und Gelbe Seiten

Außerdem: Gedruckte Branchenbücher, wie z.B. die Gelben Seiten, haben vielleicht sowieso schon bald ausgedient.

Merken

Merken

Merken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare

  1. Hanne Küchler sagt:

    22. Oktober 2018:
    Und wieder liegen vor den Wohnhäusern stapelweise Gelbe Seiten, die keiner abgreift, bis sich einer erbarmt und das ganze Paket in den Papiercontainer entsorgt! Muss das sein? Anstelle diese Bücher großflächig zu verteilen, könnten doch die Bürger, die das Buch noch nutzen, selbiges bei der Post mitnehme?!
    Ressourcen-Verschwendung ohne Ende!!