Schlagwort-Archiv: sehr gut

Maler Schimmelpfennig aus Boppard – Opti-Maler-Partner seit 2000 – erhält das Kunden-Qualitätssiegel „sehr gut“

Autor: Werner Deck am 26. April 2016

Meinen herzlichen Glückwunsch an Maler Schimmelpfennig, für diese klasse Auszeichnung.

Das ist gelebte Kundenorientierung, gepaart mit erstklassigem Service. 🙂

Maler Schimmelpfennig

Maler Schimmelpfennig in Boppard: Beste Qualität, penibel sauber. Einfach traumhaft

Gütesiegel sehr gut

Dieser Betrieb nimmt am qih-Qualitätssiegelverfahren teil seit dem: 06.08.2007

Urkunde

Gratulationsurkunde zur 250. sehr guten Kundenbewertung

Kundenbewertung

Kundenbewertungen Maler Schimmelpfennig

An diesem Qualitätssiegel-Verfahren können nur Meisterbetriebe des Maler- und Lackiererhandwerks teilnehmen, die einer Innung angehören. Die genauen Details können Sie hier nachlesen.

Qualitätssiegel „sehr gut“ für Christian Sander – der rollende maler – Opti-Maler-Partner in Osterode seit 1994

Autor: Werner Deck am 25. April 2016
Sander Maler

Sander – der rollende maler – sauber, zuverlässig, termingerecht

Nur Innungsbetriebe können daran teilnehmen und Christian Sander – der rollende Maler – wurde vom Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz, mit dem überwachten Qualitätssiegel „sehr gut“ ausgezeichnet!

Das zeugt von einer erstklassigen Qualität und tollen Kundenorientierung. Dazu meinen herzlichen Glückwunsch! 🙂

Qualitätssiegel

Dieser Betrieb nimmt am qih-Qualitätssiegelverfahren teil seit dem: 22.02.2010

Kundenbertungen

Erstklassige Kundenbewertungen

Kundennotiz - Referenz

Kundenbewertung – Referenz

Kundennotiz - Referenz

Kundenbewertung – Referenz

Kundennotiz - Referenz

Kundenbewertung – Referenz

Kundennotiz - Referenz

Kundenbewertung – Referenz

Kundenbewertung - Referenz

Kundenbewertung – Referenz

Bei dem über Malertest.de angebotenen Gütesiegel-Verfahren handelt es sich um ein von dem Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz eingeführtes und überwachtes Qualitätssiegel-Verfahren.

An diesem Qualitätssiegel-Verfahren können nur Meisterbetriebe des Maler- und Lackiererhandwerks teilnehmen, die einer Innung angehören. Die Bewertung erfolgt unabhängig durch Kunden der Betriebe anhand verschiedener Kriterien wie der Beratungsqualität, der Termintreue oder des Preis-/Leistungsverhältnisses. Die Gesamtnote des Betriebes ist die Durchschnittsnote aller Kundenaufträge.

Nur Betriebe mit der Bewertung „sehr gut“ erhalten das Qualitätssiegel. Die Überwachung der Bewertungen erfolgt neutral über den Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz.