Schlagwort-Archiv: Maler

Eine spannende Frage: Ist es möglich, „Maler“ zu steigern?

Autor: Werner Deck am 15. April 2019

Die Antwort lautet: Ja, man kann! Das kurze Video gibt die logische Antwort auf die ungewöhnliche Frage.

Maler in Sao Paulo: Luftige Arbeitsschuhe, ohne Abdeckarbeiten, keine Untergrundvorbereitung, aber immer gut gelaunt

Autor: Werner Deck am 23. November 2017

In Brasilien ist jeder ein Maler, der einen Pinsel halten kann. Eine Ausbildung, wie bei uns in Deutschland, gibt es in Brasilien nicht.

Beim Gang durch Sao Paulo, konnte ich z.B. diese „Maler“ beobachten. 🙂

Maler in Sao Paulo

„Wo bleibt meine Farbe und das Werkzeug?“ Dazu sichere Arbeitsschuhe, besonders auf der Leiter. Sehr rationell, wird ohne Vorarbeiten, über die alten und blättrigen Farbschichten gestrichen 😉

Fassadenstricharbeiten

Der Kollege bei der Arbeitsvorbereitung. Auch er setzt auf sichere Arbeitsschuhe. Abdeckarbeiten sind verpönt

Malerarbeiten

Natürlich alles südamerikanisch ordentlich 😉

Fassadenanstrich

Auch an dieser Arbeitsstelle, alles sicher und ordentlich. 😉 Sogar etwas abgedeckt

Keine Untergrundvorbereitung

Untergrundvorbereitung? Rationell wird über alles drüber gewaltzt, siehe links oberhalb der Leiter

Malerarbeiten

Einer arbeitet, der andere hält sich an der Leiter fest 🙂

Wie kann dieser Preis sein? Seriös – unseriös? Oder gar ein Wundermaler?

Autor: Werner Deck am 2. August 2015

Im Internet fand ich heute diese Anzeige.

Billiger Maler

Seriös oder unseriös? Oder ein Wundermaler?

Wie so etwas für einen Quadratmeterpreis von € 1,99 gehen kann, ist mir ein vollkommenes Rätsel. Vielleicht ist es auch ein Schwarzarbeiter? 🙁

Für die angebotene Leistung, benötigt ein seriöser Malerbetrieb einen Quadratmeterpreis von ca. € 5,00, inkl. Mehrwertsteuer.

Am Beispiel eines verzweifelten Malers, können Sie hier die Kalkulation nachvollziehen.

Ist dieser Maler vollkommen verzweifelt oder kann er nicht rechnen und kalkulieren?

Autor: Werner Deck am 11. Februar 2015

Diese Anzeige war vor ein paar Tagen in der hiesigen Zeitung.

Verzweiflung pur

Für welche Leistungen ist der Preis genau?

Was bekommt der Kunde für diese Preise? Eine Komplettrenovierung mit

  • Boden abdecken
  • Decke und Wände streichen (1x, 2x?)
  • Türen, Fenster, Heizkörper lackieren
  • Bodenbelag neu

Die Leistung ist nicht spezifiziert. Aber am Beispiel der 1-Zimmerwohnung, will ich einmal die Kalkulation nachvollziehen.

Bei 30 qm Grundfläche, betragen die Wandflächen ca. 60 qm. Wird nur einmal gestrichen, ergibt sich folgende Kalkulation:

Billig oder teuer

Seriöse Kalkulation

Der Preisunterschied des Verzweiflungsmalers mit dem Preis von € 280,00, zum Preis der seriösen Kalkulation eines Malerfachbetriebs von € 472,30, beträgt € 192,30 oder 40,72%!

Beim Material kann an Qualität und Preis gespart werden. Beim Stundenlohn von € 50,00, ergibt ein minus von 40,72%, einen Stundenlohn von € 29,64.

Der Zeitaufwand von 427,5 min sind ca. 7 Stunden Arbeitszeit!

  • Material richten
  • Fahrzeug beladen
  • Arbeitstelle anfahren
  • Parkplatz suchen
  • Arbeitsstelle einrichten
  • Arbeiten ausführen
  • Arbeitstelle abräumen und abfahren

Wer jemals eine 1-Zimmerwohnung mit ca. 30 qm Grundfläche selbst gestrichen hat weiß, dass sieben Stunden Arbeit dafür locker zusammen kommen.

Was bei so einem Auftrag wohl für den Kunden (Qualität) und den Maler (Ertrag) letztlich herauskommt?

Schlagwörter: , ,

Wohin führt diese Spur? Wohnt hier ein Maler? Die Farb-Spuren deuten daraufhin

Autor: Werner Deck am 2. Februar 2015

Beim gestrigen Spaziergang, entdeckte mein Malerauge diese Farb-Spuren.

Farbe auf der Straße

Beim Vorbeilaufen stutzte ich bei dieser Spur auf dem Gehweg

Farbe auf Straße

Mein Interesse war geweckt und mein Blick folgte der nun nach links abbiegenden Spur…

Farbe aus Garage

… die schnurstracks auf eine Garage zusteuerte

Nichts entfernt

Mühe mit dem Entfernen der Farbspuren hat sich hier niemand gemacht

Zufahrt verschmutzt

Die Quelle des „Farb-Übels“

Das „Ereignis“ muss schon einige Zeit her sein, denn die Farbe ist schon etwas verblasst. Muss aber eine erstklassige Farbqualität gewesen sein, wenn die Farbe unter dieser Extrembelastung so lange hält! 😉

Schlagwörter: , ,
Kategorie: