Schlagwort-Archiv: Facebook

Facebook: Freundschaftsanfrage um 9:20 Uhr bestätigt, um 9:26 Uhr Werbung per PN erhalten, um 9:33 Uhr blockiert

Autor: Werner Deck am 14. Oktober 2020

Diese ätzende und lästige Werbung per PN, nimmt auch auf Facebook überhand! 🙁

Werbung auf Facebook per PN

Kurz nach Bestätigung der Freundschaftsanfrage, Werbung per PN erhalten 🙁

Antwort auf die Werbung

Um 9:33 Uhr geantwortet und den Nutzer gleichzeitig blockiert 🙁

Schlagwörter:
Kategorie:

Gemeldeter Fake-Account wird von Facebook nicht gelöscht. Wie gut und genau prüft eigentlich Facebook?

Autor: Werner Deck am 1. September 2020

Gestern kontaktierte mich eine angeblich reiche Erbin, Emannuella Friedrich, per PN auf Facebook. Sie wolle gerne eine Weile mit mir plaudern und, da sie krank sei, mir stolze € 150.000,00 geben. “Was sagst du?”, war ihre abschließende Frage.

Angebliche Erbin will mir € 150.000,00 geben

Facebook-Kontakt: Angebliche Erbin will mir € 150.000,00 geben

Gesagt habe ich nichts, nur kurz mit dem Bild eine Rückwärtssuche gemacht und die “Dame” als Fake an Facebook gemeldet.

Weibliche Vorstandsvorsitzende

Französin Dominique Reiniche, Vorstandsvorsitzende

Das verwendete Foto zeigt die Französin Dominique Reiniche, erste weibliche Vorstandsvorsitzende eines börsennotierten dänischen Unternehmens.

Facebook teilt mir anschließend mit, dass geprüft wurde und das Profil nicht gegen die Standards verstößt. Hallo?

Facebook löscht Fake nicht

Lt. Facebook, verstößt das Profil nicht gegen die Gemeinschaftsstandards

Was soll man dazu noch sagen?

Auf Facebook erst angefreundet und mich danach mit Werbung belästigt

Autor: Werner Deck am 29. Mai 2017

Ein Ding, das unmöglich und sehr schlechter Stil ist. Eine Person freundete mich auf Facebook an. Da wir viele gemeinsame „Freunde“ hatten, nahm ich die Freundschaftsanfrage an.

Kurz darauf erhielt ich Emailwerbung und einen Anruf dieses Herrn. Darauf reagierte ich jeweils nicht. Nun erhielt ich heute erneut eine Emailwerbung, die ich wie folgt beantwortete:

Belästigung

Erst auf Facebook „anfreunden“ und mich danach mit Werbung belästigen

Gleichzeitig blockierte ich den Herrn auf Facebook. 🙁

Merken

Merken

Merken

Alte Masche – neue Masche. Facebook-„Freund“ hat ein tolles Geschäft, das privat besprochen werden muss

Autor: Werner Deck am 10. Mai 2017

Bei Facebook die Freundschaftsanfrage eines gewissen Anthony Peters erhalten. Profil angesehen, nichtssagend, aber eine Reihe gemeinsamer Freunde. Testhalber, schon nichts Gutes ahnend, die Anfrage bestätigt.

Fake-Profil

Der angebliche Anthony Peters

Drei oder vier Tage später, erhielt ich von Herrn Peters diese Nachricht:

Fake

Herr Peters hat ein tolles Geschäft für mich

Google-Übersetzung:

Es gibt einen Business-Vorschlag, den ich für Sie habe, ich glaube, Sie könnten daran interessiert sein, Antwort zurück mit Ihrer MAIL ADDRESS, damit ich Sie mit kompletten Details in einem privateren Gespräch kontaktieren kann.

Klar, ein Fake-Profil 🙁 und somit einer der vielen Betrüger 🙁 , die so unterwegs sind. Ob da noch jemand darauf hereinfällt?

Facebook gemeldet und blockiert. 🙁

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schlagwörter: , ,
Kategorie:

Mich wundert nichts mehr. Dokumentation: „Die Scheinwelt von Facebook & Co. – Das Geschäft mit gekauften Likes“

Autor: Werner Deck am 3. Februar 2017

Schon immer habe ich mich gewundert, wenn z.B. Facebook-Fanseiten von Handwerkskollegen, innerhalb kürzester Zeit massig viele „Gefällt mir“-Likes erhielten.

So ist z.B. meine Facebook-Fanseite „Opti-Maler-Partner“ seit ca. Mitte 2010 am Start und hat aktuell 2.614 „Gefällt mir“-Likes. Dazu hat es fast sechs Jahre gebraucht.

Wenn nun z.B. bei einem Handwerkskollegen, der seine Facebook-Fanseite erst seit Ende 2014 betreibt, innerhalb kürzester Zeit über 2.000 „Gefällt mir“-Likes zu Buche schlagen, muss ich mich schon wundern. Das Gleiche gilt für Likes von Handwerker-Videos, die in die Zehntausende gehen.

Immer habe ich mich gefragt, wie solche Zahlen zu erreichen sind und was ich vielleicht falsch mache. Als eine mögliche Antwort, kommt der Kauf von Fans und Likes infrage.

Das scheint ja zwischenzeitlich so einfach zu sein, wie Brötchen beim Bäcker zu holen. Da man auch ganz explizit deutsche Fans und Likes kaufen kann, ist so der Manipulation Tür und Tor geöffnet. Beispiele gefällig? Bitte sehr:

kaufen

Fans einfach kaufen

Käuflich

Fans einfach kaufen

Kaufen

Fans einfach kaufen

Käuflich

Fans einfach kaufen

Zu Dutzenden, findet man im Internet derartige Angebote.

Es wirkt auf mich sehr befremdlich, sich Fans und Likes zu kaufen. 🙁 Noch viel befremdlicher wirkt es auf mich, wenn die betreffenden Personen, die mutmaßlich Fans und Likes gekauft haben,  mit diesen horrenden Zahlen prahlen. 🙁  🙁

Wenn ich mir dazu die nachstehende Dokumentation vom ZDF ansehe, wundert mich überhaupt nichts mehr. Wer es nötig hat, mit getürkten/gekauften Fans sein Ego zu befriedigen, dem ist halt nicht zu helfen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Mein Social Media verhalf meinem Franchise-Partner zum Auftrag. Der zufriedene Kunde macht kräftig Propaganda

Autor: Werner Deck am 2. Februar 2017

Vor ca. zwei Jahren wurde ich über Facebook von einem Nutzer gefragt, ob es auch in seiner Nähe einen Opti-Maler-Partner gibt, da er eventuell Malerarbeiten auszuführen hätte. Es gab, nämlich malerrenfordt gmbh, im ca. 20 km entfernten Iserlohn.

Ein Jahr später beauftragte dieser Kunde, nachdem er ein qualifiziertes Angebot erhielt, malerrenfordt gmbh und war sehr begeistert. Aktive Weiterempfehlung ist gewiss! 🙂

Gute Leistungen

Hier waren echte Künstler am Werk. Brötchenservice gab es zur Morgenstund… und gut gelaunte Maler, die wir gerne weiter empfehlen! Chapeau!

Übrigens, unser Bärchen „Clemens“ ist schon seit vielen Jahren eine Berühmtheit, die es in Bücher geschafft hat und über die es unzählige Geschichten gibt.

Vor wenigen Tagen fiel gleichem Kunden die pfiffige Werbung von malerrenfordt gmbh auf einem Linienbus auf. Mit Bild verbreitete er seine Anerkennung darüber auf Facebook. Kann es eine bessere Mundpropaganda geben? 🙂

Maler Renfordt

Coole Werbung

Meine Social Media Aktivitäten verhalfen in diesem Fall malerrenfordt gmbh zu einem begeisterten Kunden, der dazu auch kräftig Mundpropaganda, nicht nur, übers Internet macht.

Sicher erfahren wir nicht von jedem Auftrag, der über Social Media generiert wird. Aber es wirkt, ganz sicher. Täglich bin ich in dieser Mission, für meine Franchise-Partner von Opti-Maler-Partner, per Social Media unterwegs. 🙂

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Unbemerkt die 2.200 Likes bei Facebook geknackt

Autor: Werner Deck am 17. Juni 2016

Da achte ich einmal ein paar Tage nicht drauf und schon knacken wir bei der Facebook-Fanseite „Opti-Maler-Partner“ die 2.200 Likes-Marke. Großartig und herzlichen Dank an alle Fans! 🙂

Marke geknackt

Vielen Dank an alle alten und neuen Fans 🙂

Facebook

Freue mich auch über Ihr Like auf unserer Facebook-Fanpage

Schlagwörter: , ,
Kategorie:

1.900 Likes bei unserer Facebook-Fanpage Opti-Maler-Partner geschafft

Autor: Werner Deck am 13. Mai 2016

Soeben bei der Fanpage Opti-Maler-Partner, die 1.900er-Likes Marke geknackt. Vielen Dank an alle Fans! 🙂 Freue mich auch über Ihr Like auf der Seite.

Likes Facebook

Vielen Dank an alle Fans! 🙂

Fanpage

Freue mich auch über Ihr Like auf unserer Facebook-Fanpage

Schlagwörter: , ,
Kategorie:

Die Opti-Maler-Partner – Fanpage erreicht 1.800 Likes auf Facebook

Autor: Werner Deck am 5. Mai 2016

Kaum bin ich ein paar Tage unterwegs (Saarland und Pfalz), sind wir schon bei 1.800 Likes angekommen. Vielen Dank an alle „Liker/innen“.  🙂

1.800 Likes

Facebook Fanpage

1.800 Likes, während ich auf Radtour bin

Gerne dürfen auch Sie ein „Like“ auf unserer Fanseite hinterlassen. Vielen Dank. 🙂

Heute wurden 1700 Likes bei der Facebook-Fanpage von Opti-Maler-Partner erreicht

Autor: Werner Deck am 28. April 2016

Das ist ein gutes Ergebnis, finde ich. Vielen Dank an alle Facebook-Fans! 🙂 Gerne dürfen auch Sie ein „Like“ auf unserer Fanseite hinterlassen.

Facebook

Vielen Dank für die Likes