Schlagwort-Archiv: Erfahrungsaustausch

Die von mir heute vor genau 36 Jahren mit gegründete ERFA-Gruppe, hat sich nach dieser langen Zeit aufgelöst

Autor: Werner Deck am 21. Februar 2019

Am 22. Februar 1986, war ich Gründungsmitglied der ERFA-Gruppe „Farbe+Management“. Der jahrzehntelange vertrauensvolle Erfahrungsaustausch, hat allen Mitgliedern sehr genutzt. Auch ich habe davon enorm profitiert.

Gruppenbild

Das Bild stammt aus den 90er Jahren

Vom harten Kern der seinerzeitigen Gründungsmitglieder, waren bis zum Schluss Alfred Neumann (2. von links) und meine Wenigkeit (ganz rechts) mit dabei.

Warum haben wir uns Ende letzten Jahres aufgelöst? Über die Hälfte der ehem. Mitglieder, hat schon einige Zeit keinen Betrieb mehr und zwei weitere Mitglieder bereiten sich auf den Ruhestand vor. Da gibt es nicht mehr so sehr viel auszutauschen. 😉 Der Lauf der Zeit halt…

Zunächst hatten wir uns über lange Zeit drei Mal im Jahr getroffen, die letzten Jahre noch zwei Mal im Jahr. Es waren immer tolle Treffen an unterschiedlichsten Orten. Insgesamt war unser letztes Treffen, auf der wir die Auflösung beschlossen, schon sehr von Wehmut über die schöne gemeinsame Zeit geprägt.

Wie es eben so ist im Leben, irgendwann ist alles einmal vorbei. Es waren wertvolle Jahre mit Freundschaften, die über die Zeit hinaus bestehen bleiben werden. 🙂

Kollegialer und offener Erfahrungsaustausch: Ein Kernpunkt der Management-Konferenz vom 11.-13. Januar in Karlsruhe

Autor: Werner Deck am 31. Januar 2018

Außer den ganzen Management- und Unternehmensführungsthemen, die auf der Konferenz behandelt wurden, ist der kollegiale und offene Erfahrungsaustausch, einer der wichtigsten Punkte überhaupt.

Die Franchise-Partner können sich dabei über mögliche Problemstellungen und eigene Strategien und Ideen, offen und ohne Wettbewerbsängste, austauschen. Dies nimmt immer einen breiten Raum bei uns ein und war auch bei dieser Konferenz wieder ein sehr fruchtbarer und inspirierender Höhepunkt.

Stellvertretend, berichte ich hier über drei dieser kollegialen Erfahrungsberichte.

Redner vor Leinwand

Jochen Renfordt berichtete spannend über die Möglichkeit des Factoring, vor allem aber über seine eigenen positiven Erfahrungen. Gespannte Aufmerksamkeit war Jochen Renfordt sicher

Sauberläufer und Handtuch

Waldemar Keller stellte zwei grandiose Ideen vor, die er im eigenen Betrieb mit großem Erfolg umgesetzt hat. Was das wie genau ist, ist den staunenden Opti-Maler-Partnern vorbehalten. Es spielt sich jedenfalls auf Sauberläufern und Handtüchern ab, die Waldemar Keller (Aufdrucke auf den Bildern unkenntlich gemacht) den begeisterten Partnern vorstellte

Brillenputztuch

Manfred Wissner verzauberte mit einem pfiffigen Brillenputztuch, dessen volle Schönheit und die damit verbundene Idee, ebenfalls den Opti-Maler-Partnern vorbehalten bleibt 😉

Schon alleine wegen dieser vorgestellten Informationen, lohnte sich die Reise nach Karlsruhe. So die einhellige Meinung der Konferenzteilnehmer. 🙂

Fruchtbarer kollegialer Erfahrungsaustausch, ist eben etwas sehr wertvolles. Bei Opti-Maler-Partner hat das seit Jahrzehnten Tradition.


Weitere Themen und Impressionen unserer Management-Konferenz:

Heute 30-jähriges Jubiläum: Am 21.02.1986, war ich Gründungsmitglied der ERFA-Gruppe „Farbe+Management“

Autor: Werner Deck am 21. Februar 2016

Am 21.02.1986 war ich, mit neun anderen innovativen Malermeistern, Gründungsmitglied dieser Erfahrungsaustauschgruppe. Über die Jahre hinweg, hat sich die Gruppenzusammensetzung etwas verändert.

Vom harten Kern der damaligen Gründungsmitglieder, sind noch Alfred Neumann (2. von links) und Werner Deck (ganz rechts) mit dabei.

Farbe + Management

30-jähriges Jubiläum

Das Bild stammt aus den 90er Jahren und wurde mit den damals noch nicht dabei gewesenen zwei Personen (Richard Bobkiewicz und Clemens Schönack), als Collage ergänzt.

Die heutigen Mitglieder, von links nach rechts: Richard Bobkiewicz, Alfred Neumann, Erich Werner, Volker Geyer, Clemens Schönack, Werner Deck.

Vertrauen und Offenheit, sind die wesentlichen Eckpfeiler unserer Unternehmergruppe, deren Mitglieder aus der gesamten Bundesrepublik kommen. Zwei bis drei Mal treffen wir uns jährlich für jeweils zwei Tage zum aktiven Erfahrungsaustausch.

Wahrscheinlich ist das die aktivste und älteste ERFA-Gruppe im Handwerk überhaupt.

Zum Erfahrungsaustausch mit unserer Erfa-Gruppe „Farbe + Management“, geht es morgen nach Schleswig

Autor: Werner Deck am 28. Oktober 2015
Logo Erfahrungsaustausch

Farbe + Management

Bereits 1986 war ich Gründungsmitglied der Erfahrungsaustauschgruppe „Farbe + Management“.

Fast 30 Jahre pflege ich regelmäßig den fruchtbaren Austausch mit anderen Unternehmern.

Morgen fliegen wir zunächst nach Hamburg. Von dort geht es mit dem Zug weiter nach Schleswig, wo wir bis zum Samstag tagen.

Die Stadt Schleswig

Unser Tagungsort: Schleswig

 

Mein heutiges Treffen mit der Power-Frau von Eberle Bau: Heike Eberle

Autor: Werner Deck am 11. Juni 2015

Meine Handwerk 2.0 – Kollegin, Heike Eberle, residiert mit Ihrer Firma Eberle Bau, nur 40 KM oder 30 Fahrminuten von mir entfernt, in Landau. Da war ein Besuch eigentlich schon lange überfällig.

Heute war es endlich soweit. Wir trafen uns bei Heike Eberle zu einem sehr fruchtbaren Erfahrungsaustausch. 🙂 Über zwei Stunden tauschten wir spannende unternehmerische Erfahrungen aus. Und die Zeit verging wie im Flug.

Heike Eberle und Werner Deck

Die Power-Frau von Eberle Bau: Heike Eberle

Heike Eberle sprüht nur so vor Energie und hat es, mit ihrer charmanten und kompetenten Art ein großes Bauunternehmen zu führen, u.a. auch bis ins Fernsehen geschafft.

Liebe Heike, es hat mir großen Spaß gemacht, mich mit Dir auszutauschen. Vielen Dank für Deine Zeit und Deine Gastfreundschaft! 🙂

Unsere Erfa-Tagung von „Farbe + Management“ in Krakau, plus Kultur

Autor: Werner Deck am 10. Mai 2015
Auf nach Krakau

Erwartungsfroher Abflug in Stuttgart

Unsere diesjährige Frühjahrstagung von „Farbe + Management“ fand in Krakau statt.

Um es vorweg zu sagen, Krakau ist eine ganz wunderbare Stadt. Hatte ich so nicht erwartet und war deshalb mehr als angenehm überrascht.

Ankunft Hotel

Gemeinsames Einchecken im Hotel in Prag

Am Donnerstagmorgen angekommen, checkten wir im Hotel ein und trafen uns später zum Essen. Am Nachmittag schlenderten wir auf eigene Faust durch Krakau. Dabei genossen wir das südländische Flair und die strahlende Sonne auf dem großen Marktplatz.

Wie im Süden

Der zauberhafte Marktplatz von Krakau, mit südlichem Flair

Es wurde getagt

Blick aus unserem Tagungsraum

Freitag tagten wir und waren am späten Nachmittag noch einmal rund um den belebten Marktplatz unterwegs. Das immer bei bestem Wetter.

Der Stadtführer

Christian Vogt

Für den Samstag engagierten wir uns mit Christian Vogt einen sehr netten und überaus kundigen Stadtführer, der uns das wunderschöne Krakau zeigte und uns Lust auf mehr machte.

Informationen

Schöne Kurzinfo von Christian Vogt

Eine schöne Stadt

Wir kommen wieder

Leider konnten wir aus Zeitgründen nicht alle Sehenswürdigkeiten besuchen. Die Stadt begeisterte uns aber sehr und wir werden ganz sicher wiederkommen.

Hier noch einige Höhepunkte, die uns Christian Vogt sehr sachkundig zeigte.

Sehr berühmt

Die Marienkirche, mit dem Altar von Veith Stoß

Turmbläser

Der berühmte Turmbläser auf dem Turm der Marienkirche

Von Veith Stoß

Der geschlossene Altar von Veith Stoß

von Veith Stoß

Der geöffnete Altar

In der Marienkirche

Die Beschreibung des Altars von Veith Stoß

Papst Johannes Paul II

Der Bischofsitz von Karol Wojtyla, dem späteren Papst Johannes Paul II

Burg in Krakau

Auf dem Weg zur Burg. Der Wawel ist die ehemalige Residenz der polnischen Könige in Krakau

Burg in Krakau

Die Burg…

Burg Krakau

… und deren Innenhof

Fotografieren verboten

Obwohl in der Burg strenges Fotografierverbot war…

Heimliche Fotos

… machte ich doch einige sehr heimliche Aufnahmen 😉

die verpflegung

Essen und trinken in Krakau, auch sehr zu empfehlen

Morgen geht es zur Erfa-Tagung von „Farbe + Management“ nach Krakau

Autor: Werner Deck am 6. Mai 2015
Logo Erfahrungsaustausch

Farbe + Management

1986 war ich Gründungsmitglied der Erfahrungsaustauschgruppe

„Farbe + Management“.

Unsere Frühjahrstagung findet heuer in Krakau statt. Morgen fliegen wir nach Krakau.

Erfahrungsaustausch

Tagung „Farbe + Management“ in Krakau

Am 21.02.1986, heute vor 29 Jahren, war ich Gründungsmitglied der Erfa-Gruppe „Farbe + Management“

Autor: Werner Deck am 21. Februar 2015
Logo Erfahrungsaustausch

Farbe + Management

Ein schönes Logo haben wir uns damals auch gegeben.

Sieben innovative Malerunternehmer treffen sich zwei bis vier Mal im Jahr für jeweils zwei Tage, zum intensiven und fruchtbaren Erfahrungsaustausch.

Vermutlich ist das die älteste und stabilste Erfa-Gruppe in unserer Branche.

Farbe und Management Anfang 1990

Ein Bild aus den frühen 90ern

Farbe und Management

Zeitungsartikel über eine Tagung im Jahr 1992

Farbe und Management Opti-Maler

Unsere nächste Tagung ist vom 8. – 10. Mai 2015 in Krakau