Preisgekrönt für seine vorbildliche Azubi-Ausbildung: Opti-Maler-Partner Wilhelm Knoll aus Kaufering

Erstellt am 15. Dezember 2019 von

Am 13.12.2019, wurde Opti-Maler-Partner Wilhelm Knoll mit dem Heribert-Späth-Preis 2019 ausgezeichnet.

Der mit 3.000 € dotierte „Heribert-Späth-Preis für besondere Ausbildungsleistungen im Handwerk“ wird von der Stiftung für Begabtenförderung im Handwerk e. V. seit 1997 jährlich an einen Betriebsinhaber oder eine Betriebsinhaberin im Handwerk verliehen. Namensgeber ist der ehemalige Präsident des ZDH (1988-96).

Auszeichnung für Wilhelm Knoll

Opti-Maler-Partner Wilhelm Knoll, preisgekrönt mit dem Heribert-Späth-Preis 2019

Wilhelm Knoll ist nicht nur seit 26 Jahren (1993) Opti-Maler-Partner, sondern mindestens so lange, auch ein erstklassiger Ausbilder und toller Unternehmer!

Lieber Wilhelm Knoll, Gratulation und herzlichen Glückwunsch zur großartigen Auszeichnung und weiter viel Erfolg in allen Bereichen.

Auszeichnung für Wilhelm Knoll Opti-Maler-Partner

Wilhelm Knoll erhielt erneut eine Auszeichnung für seine herausragende Ausbildungsleistung

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.