Können die Briefzusteller der „Deutschen Post“ nicht lesen?

Erstellt am 9. März 2016 von

Seit vielen Jahren schicke ich an meinen Franchise-Partner, maler schneider in Forchheim, Post. Jetzt kam ein Schreiben mit dem Vermerk zurück:

„Empfänger/Firma unter der angegebenen Anschrift nicht zu ermitteln.“

Unzustellbar

Empfänger/Firma unter der angegebenen Anschrift nicht zu ermitteln

Adressat und Adresse waren aber korrekt angegeben. Deshalb beschwere ich mich mit diesem Schreiben bei der Deutschen Post.

Unzustellbar

Können die Briefzusteller der „Deutschen Post“ nicht lesen?

Da fehlen mir wieder einmal die Worte.

Schlagwörter: ,
Kategorie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.