Ein Löffelchen Zucker im Garten, für die erschöpften Bienen und Hummeln

Erstellt am 11. Juli 2018 von

Gestern stolperte ich hier über eine gute Idee, die ich gleich umgesetzt habe. Nach einer Studie, gibt es zwischenzeitlich 75 Prozent weniger Insekten. Eine dramatische Entwicklung.

Unter den so stark zurückgegangenen Insekten, befinden sich auch Bienen und Hummeln, die als Bestäuber vieler Pflanzen für uns so wichtig sind.

Im Sommer sind Bienen oft erschöpft und haben nicht genug Kraft, um in ihren Bienenstock zurückzukehren. Da hilft ein Löffelchen Zuckerwasser im Garten.

Löffel mit Zucker

Zuckerwasser in den Garten legen

Zucker in Schale

Das gibt Bienen die Chance, ihre Energiereserven wieder aufzufüllen

Mischung aus Zucker und Wasser

Den Zucker mit Wasser mischen, bis er vollständig aufgelöst ist

Zuckerwasser in Schale

Das fertige „Gemisch“ im Garten

Biene

Die Bienchen wird´s freuen

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.