Kategorie: Allgemein

Wichtige Information für Mieter: Bunte Tapeten können beim Auszug sehr teuer werden. Gericht verurteilte Mieter

Autor: Werner Deck am 23. Januar 2017

Ein Mieter hatte beim Auszug in zwei Zimmern bunte Tapeten und in einem Zimmer eine orangefarbige Wischtechnik an den Wänden belassen.

Die Vermieterin ließ die Wände renovieren und wollte das Geld für die Renovierung vom Mieter zurück haben. Das Landgericht Berlin entschied (Az.: 65 S 63/16), dass die Mieter die kompletten Renovierungskosten übernehmen müssen, wie die Zeitschrift „Das Hauseigentum“ (Ausgabe 1/2017) berichtet.

Der ganze Sachverhalt hier, in der Berliner Morgenpost.

Urteil zu Tapeten

Nicht jedem gefallen bunte Tapeten. Werden die Tapeten beim Auszug nicht entfernt, droht Schadenersatz, wie ein Gericht jetzt urteilte.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schlagwörter: , , ,
Kategorie:

Willkommen 2017. Ein frohes und glückliches Neues Jahr

Autor: Werner Deck am 1. Januar 2017

Schlagwörter: , ,
Kategorie:

Guten Rutsch und alles Gute für 2017

Autor: Werner Deck am 31. Dezember 2016

Schlagwörter: ,
Kategorie:

Welche Farbe haben die deutschen Wohnzimmerwände? Hier das Umfragergebnis

Autor: Werner Deck am 27. Dezember 2016

Auch hier wenig überraschend: In 2/3 aller Wohnzimmer, ist an den Wänden die Farbe weiß. Hier der Link zur Umfrage.

Weße Farbe

An deutschen Wohnzimmerwänden dominiert weiß

Merken

Merken

Merken

Merken

Schlagwörter: , ,
Kategorie:

Was ist der meist verwendete Wandbelag in deutschen Wohnzimmern? Hier das Umfragergebnis

Autor: Werner Deck am 27. Dezember 2016

Wenig überraschend: In knapp über 2/3 aller Wohnzimmer, ist an den Wänden Rauhfasertapete. Hier der Link zur Umfrage.

Rauhfaser an Wänden

Welcher Wandbelag ist an Wohnzimmerwänden

Merken

Merken

Merken

Merken

Schlagwörter: , ,
Kategorie:

Frohe Weihnachten

Autor: Werner Deck am 22. Dezember 2016

Von Herzen wünsche ich allerseits: Frohe Weihnachten

Merken

Merken

Merken

Schlagwörter:
Kategorie:

Frau Dr. Silvija Franjic überraschte mich gleich zwei Mal

Autor: Werner Deck am 20. Dezember 2016

Rechtzeitig zum Advent, überraschte mich Frau Dr. Silvija Franjic mit diesem USB-Tannenbäumchen. 🙂

Tannenbaum

Das USB-Kabel in den Laptop und schon erstrahlt das Tannenbäumchen in wechselnden Farben 🙂

Weihnachtsgruß

Heute war dieser liebe Weihnachtsgruß mit einer CD bei der Post 🙂

Liebe Frau Dr. Silvija Franjic, haben Sie vielen lieben Dank für Ihre beiden Überraschungen. 🙂

Merken

Merken

Merken

Kam dieser Tage angescheppert: Die Scheppersound-CD von WortHupferl-Schöpfer KarlHeinz Karius

Autor: Werner Deck am 19. Dezember 2016

Ein Jahresrückblick der ganz besonderen Art: Musikalisch, feinsinnig, originell und unterhaltsam.

Lieber KarlHeinz Karius, vielen herzlichen Dank für die Weihnachtgrüße und das musikalische Kleinod. 🙂

Relativ Dopingfrei! Olympia-Scheppersound von KarlHeinz Karius

KarlHeinz Karius ist auch Schöpfer der berühmten Worthupferl-Büchlein.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Mein letzter Unterrichtstag, nach 25 Jahren ehrenamtlicher Dozententätigkeit an der Akademie für Betriebsmanagement

Autor: Werner Deck am 10. November 2016

So ganz genau lässt es sich nicht mehr rekonstruieren, aber ca. 25 Jahre waren es schon, die ich an der Akademie für Betriebsmanagement in Stuttgart ehrenamtlicher Dozent war.

Studium Malermeister

Zur Ausbildung sehr Empfehlenswert: Akademie für Betriebsmanagement in Stuttgart

Dozent Werner Deck

In Aktion, an der Akademie für Betriebswirtschaft

Aber irgendwann einmal ist alles gut. Heute wird dort mein letzter Unterrichtstag sein. Es war mir immer eine große Freude und Verpflichtung zugleich, mein Wissen und meine Erfahrung weiterzugeben und dabei mitzuhelfen, junge Menschen zukunftsfähig zu machen.

So wird heute schon etwas Wehmut mit dabei sein, wenn ich zum letzten Mal als Dozent an der Akademie sein werde. Es war eine schöne Zeit und auch für mich eine wunderbare Erfahrung. 🙂

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Änderung Flugpreise. Wenn Handwerker oder Dienstleister sich so verhalten würden, stünden sie gnadenlos am Pranger

Autor: Werner Deck am 9. November 2016

Am 16.11.2016 fliegen wir nach Sao Paulo, Brasilien. Den Flug buchte ich bereits im Frühjahr.

Über das Portal Scyscanner kann man sich nicht nur die günstigsten Flüge aussuchen, sondern sich auch permanent über Preisänderungen unterrichten lasssen. Bei heutiger Buchung, würde der Flug je Person € 1745,00 kosten.

Brasilien

Heutiger Preis: € 1.745,00

Für den Hin- und Rückflug einer Person, bezahlte ich im Frühjahr € 655,89.

Brasilien

Flugpreis Sao Paulo

Brasilien

Die Flugpreisentwicklung Lufthansa, Flug nach Sao Paulo, nach den Informationsmails von Scyscanner. Fast tägliche Preisänderungen

Würden Handwerker oder Dienstleister ihre Preise, nach Auslastung und Gutdünken, so unterschiedlich angeben/kalkulieren, stünden sie gnadenlos am Pranger und ganz gehörig unter Druck. 🙁

Ergänzung am 10.11.2016:

Die gewaltigen Preissprünge gehen weiter.

Flug nach Sao Paulo

Die Preissprünge bei Lufthansa

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken