Archiv vom Oktober, 2018

Klasse Idee, wunderbarer Abend: 1. Karlsruher Dinner-Hopping von Hust Immobilien Service. DANKESCHÖN!

Autor: Werner Deck am 28. Oktober 2018
Portrait zwei Männer

Eine Klasse Idee von Michael Hust und Boris Neumann, Hust ImmobilienService

Donnerstagabend, 25. Oktober: Eine rundum gelungene Veranstaltung. Unterhaltsame Gäste, erstklassiges Essen, außergewöhnliche Restaurants, perfekte Gastgeber. Dafür vielen Dank an Michael Hust und Boris Neumann. Das war ein ausgesprochen gelungener Abend.

Häppchen Essen

Start in der Cantina Majolika, mit Prosecco und Häppchen

Programm

Das vielversprechende Programm

Programmblatt

Das vielversprechende Programm

Reisebus

Mit dem Bus von Restaurant zu Restaurant

Restaurant

Dom Grill Kitchen Bar

Außenansicht Restaurant

Restaurant San Felice

Restarant Außenansicht

Zum Abschluss ging es zurück zum Startpunkt: Cantina Majolika

Schild

Ein Tag mit Freunden, gutem Essen & Trinken, das ist ein perfekter Tag.
Dieses Schild in der Cantina Majolika, traf genau den Nerv dieser Veranstaltung

 

Die Verletzung meiner Marke „Opti-Maler“, wenn auch nur kurzfristig, kostet den „Kollegen“ insgesamt € 1.037,03

Autor: Werner Deck am 19. Oktober 2018

Am 11. Juli berichtete ich innerhalb des Beitrags „Eine eingetragene Wortmarke! Auch wegen Plagiatoren für ein Franchise-System sehr wichtig. Heute wieder einen Nachahmer „Opti-Maler“ entdeckt und Anwalt übergeben“ über diesen Fall eines Markenverletzers.

Zunächst gab der „Kollege“ die geforderte Unterlassungserklärung nicht ab. Da dies wegen der Wiederholungsgefahr unabdinbar ist, wurde ihm die (verteuernde) Klage angedroht. Zwischenzeitlich wurde die Unterlassungserklärung abgegeben.

Danach wurden von meinen Rechtsanwälten, gegenüber dem Markenverletzer, die Kosten beziffert.

Rechtsanwaltsschreiben

Rechtsanwaltskosten und Schadenersatz

Rechtsanwaltschreiben

Rechtsanwaltskosten und Schadenersatz

Rechtsanwaltsschreiben

Rechtsanwaltskosten und Schadenersatz

Emailtext

Info über Unterlassungserklärung und Auskunft

Markenverletzungen kann ich nicht dulden. Auch und vor allem aus Schutzgründen für meine Franchise-Partner.

Obwohl vor drei Wochen versprochen, von REWE bisher keine Rückmeldung. Kundenservice sieht anders aus

Autor: Werner Deck am 18. Oktober 2018

Am 28. September kaufte ich bei REWE Ponzer oHG, Hermann-Höpker-Aschoff-Str. 1 in 76149 Karlsruhe, u.a. „Frische Pfifferlinge“. Der Inhalt war mit 250 g angegeben. Tatsächlich enthielt die Verpackung aber nur 191 g!

Noch am gleichen Tag nahm ich Kontakt zu REWE auf, siehe Grafik unten.

Schriftwechsel

Kontaktaufnahme zu REWE, am 28. September

REWE wollte sich bald melden. Nach nunmehr fast drei Wochen: Fehlanzeige. Kundenservice sieht deutlich anders aus. 🙁


Update am 19.10.2018

Über Twitter erinnerte ich REWE an die ausstehende Antwort.

Tweet Twitter

Tweet an REWE

Tweet Twitter

Antworttweet von REWE

Tweet Twitter

Meine Antwort an REWE. Es gibt keinen datenschutzrechtlichen Grund, den Tweet zu löschen


Update am 10.12.2018

REWE: Nach 2,5 Monaten warten auf eine Antwort, doch noch ein gutes Ende

Septemberausbeute meines Bewegungs- und Gesundheitsprogramms

Autor: Werner Deck am 1. Oktober 2018
Diagramm der sportlichen Aktivitäten

Auswertung September 2018