Kategorie: Social Media

Medienmacher Michael Aschenborn: „Muss mal echt sagen, dass Sie mit Abstand den besten Job im Social-Web machen“

Autor: Werner Deck am 16. Juni 2017

Dieses Kompliment nehme ich gerne entgegegen, lieber Michael Aschenborn. Vielen Dank für Ihre Wertschätzung. 🙂

Herr Aschenborn schreibt auf Google+

„Muss mal echt sagen, dass Sie mit Abstand den besten Job im Social-Web machen, den ich im gesamten Handwerkssektor kenne! Und obwohl der Look von „optimaler Partner“ nicht der zeitgemäßeste ist, ist die Argumentation hinsichtlich Preis, Leistung und Qualität ein totaler Volltreffer für mich! Wenn ich nun auf der Suche nach einem Malerpartner bin, achte ich da drauf.
Allerdings ist die Region Esslingen nicht gut abgedeckt.
Bis zu welcher Entfernung ist es Ihrer Einschätzung nach sinnvoll, überhaupt anzufragen? Ein 1,5h Stunden entfernt sitzender Maler wird doch bestimmt nicht zu vernünftigen Konditionen arbeiten wollen, um hier zwei Räume zu streichen ;)“

Social Media

Mit Abstand bester Job im Social-Web , den ich im gesamten Handwerkssektor kenne!

Merken

Merken

Sebastian Zahn, vom Blog „energieheld“, befragte mich für seine Rubrik „Experteninterview“

Autor: Werner Deck am 9. Juni 2017

Vor ein paar Wochen fragte mich Sebastian Zahn für dieses Interview an. Gerne kam ich seinem Wunsch nach und letzte Woche fand das Interview statt. Hier das Ergebnis. Ein Klick auf die Grafik, bringt Sie zum kompletten Interview auf „energieheld“.

Social Media

Experteninterview Werner Deck

 

Merken

Merken

Schönes Kompliment für meine „Twitter-Arbeit“ erhalten

Autor: Werner Deck am 21. Februar 2017

Freut mich natürlich sehr. Vielen Dank für diese „Twitter-Blumen“. 🙂

Twitter

Ihr seid einfach *Online-Gurus*, von euch lernt man echt viel

Merken

Merken

Schlagwörter:
Kategorie:

Mich wundert nichts mehr. Dokumentation: „Die Scheinwelt von Facebook & Co. – Das Geschäft mit gekauften Likes“

Autor: Werner Deck am 3. Februar 2017

Schon immer habe ich mich gewundert, wenn z.B. Facebook-Fanseiten von Handwerkskollegen, innerhalb kürzester Zeit massig viele „Gefällt mir“-Likes erhielten.

So ist z.B. meine Facebook-Fanseite „Opti-Maler-Partner“ seit ca. Mitte 2010 am Start und hat aktuell 2.614 „Gefällt mir“-Likes. Dazu hat es fast sechs Jahre gebraucht.

Wenn nun z.B. bei einem Handwerkskollegen, der seine Facebook-Fanseite erst seit Ende 2014 betreibt, innerhalb kürzester Zeit über 2.000 „Gefällt mir“-Likes zu Buche schlagen, muss ich mich schon wundern. Das Gleiche gilt für Likes von Handwerker-Videos, die in die Zehntausende gehen.

Immer habe ich mich gefragt, wie solche Zahlen zu erreichen sind und was ich vielleicht falsch mache. Als eine mögliche Antwort, kommt der Kauf von Fans und Likes infrage.

Das scheint ja zwischenzeitlich so einfach zu sein, wie Brötchen beim Bäcker zu holen. Da man auch ganz explizit deutsche Fans und Likes kaufen kann, ist so der Manipulation Tür und Tor geöffnet. Beispiele gefällig? Bitte sehr:

kaufen

Fans einfach kaufen

Käuflich

Fans einfach kaufen

Kaufen

Fans einfach kaufen

Käuflich

Fans einfach kaufen

Zu Dutzenden, findet man im Internet derartige Angebote.

Es wirkt auf mich sehr befremdlich, sich Fans und Likes zu kaufen. 🙁 Noch viel befremdlicher wirkt es auf mich, wenn die betreffenden Personen, die mutmaßlich Fans und Likes gekauft haben,  mit diesen horrenden Zahlen prahlen. 🙁  🙁

Wenn ich mir dazu die nachstehende Dokumentation vom ZDF ansehe, wundert mich überhaupt nichts mehr. Wer es nötig hat, mit getürkten/gekauften Fans sein Ego zu befriedigen, dem ist halt nicht zu helfen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Mein Social Media verhalf meinem Franchise-Partner zum Auftrag. Der zufriedene Kunde macht kräftig Propaganda

Autor: Werner Deck am 2. Februar 2017

Vor ca. zwei Jahren wurde ich über Facebook von einem Nutzer gefragt, ob es auch in seiner Nähe einen Opti-Maler-Partner gibt, da er eventuell Malerarbeiten auszuführen hätte. Es gab, nämlich malerrenfordt gmbh, im ca. 20 km entfernten Iserlohn.

Ein Jahr später beauftragte dieser Kunde, nachdem er ein qualifiziertes Angebot erhielt, malerrenfordt gmbh und war sehr begeistert. Aktive Weiterempfehlung ist gewiss! 🙂

Gute Leistungen

Hier waren echte Künstler am Werk. Brötchenservice gab es zur Morgenstund… und gut gelaunte Maler, die wir gerne weiter empfehlen! Chapeau!

Übrigens, unser Bärchen „Clemens“ ist schon seit vielen Jahren eine Berühmtheit, die es in Bücher geschafft hat und über die es unzählige Geschichten gibt.

Vor wenigen Tagen fiel gleichem Kunden die pfiffige Werbung von malerrenfordt gmbh auf einem Linienbus auf. Mit Bild verbreitete er seine Anerkennung darüber auf Facebook. Kann es eine bessere Mundpropaganda geben? 🙂

Maler Renfordt

Coole Werbung

Meine Social Media Aktivitäten verhalfen in diesem Fall malerrenfordt gmbh zu einem begeisterten Kunden, der dazu auch kräftig Mundpropaganda, nicht nur, übers Internet macht.

Sicher erfahren wir nicht von jedem Auftrag, der über Social Media generiert wird. Aber es wirkt, ganz sicher. Täglich bin ich in dieser Mission, für meine Franchise-Partner von Opti-Maler-Partner, per Social Media unterwegs. 🙂

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schnauzer und Nase begeistern auf Twitter

Autor: Werner Deck am 1. Februar 2017

Mit Amusement und großer Freude, lese ich diesen Tweet von heute. 🙂

Begeisterung auf Twitter für Werner Deck

Unser Freund Werner „The Best“

Merken

Schlagwörter:
Kategorie:

Frau Dr. Silvija Franjic überraschte mich gleich zwei Mal

Autor: Werner Deck am 20. Dezember 2016

Rechtzeitig zum Advent, überraschte mich Frau Dr. Silvija Franjic mit diesem USB-Tannenbäumchen. 🙂

Tannenbaum

Das USB-Kabel in den Laptop und schon erstrahlt das Tannenbäumchen in wechselnden Farben 🙂

Weihnachtsgruß

Heute war dieser liebe Weihnachtsgruß mit einer CD bei der Post 🙂

Liebe Frau Dr. Silvija Franjic, haben Sie vielen lieben Dank für Ihre beiden Überraschungen. 🙂

Merken

Merken

Merken

„Von den Besten lernen ist immer eine gute Idee“, sagt Sabine Faltmann, Expertin für PR-Öffentlichkeitsarbeit, über Werner Deck

Autor: Werner Deck am 18. Dezember 2016
PR Öffentlichkeitsarbeit

Sabine Faltmann

faltmann PR | Öffentlichkeitsarbeit für IT-Unternehmen ist eine inhabergeführte PR-Agentur für IT-Unternehmen.

Auf ihrem Blog schrieb Sabine Faltmann den Artikel: „Meine Stärke, meine Nische: Warum Sie Ihr Angebot zuspitzen sollten“.

Werner Deck durfte mit seiner Strategie eines von mehreren Beispielen dienen. 🙂

strategie

Sabine Faltmann: Meine Stärke, meine Nische: Warum Sie Ihr Angebot zuspitzen sollten

Sabine Faltmann: Bestes Beispiel aus dem Handwerk ist der inzwischen berühmte Opti-Maler Deck

Mit einem Klick hier oder auf die obigen Grafiken, gelangen Sie zum vollständigen und lesenswerten Artikel von Sabine Faltmann.

Liebe Sabine Faltmann, vielen Dank, dass ich Ihnen als Beispiel dienen durfte. 🙂

Ihre Einschätzung: „… der inzwischen berühmte Opti-Maler Deck…. nicht nur als Handwerker, sondern als Marketing-Stratege und Social-Media-Guru.“, hat mir natürlich ganz besonders geschmeichelt. 😉 😉

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kleine Nachlese zum 2. Internet-Marketing-Tag im Handwerk, am 29. Oktober 2016 in Frankfurt

Autor: Werner Deck am 1. November 2016

Beim Internet-Marketing-Tag im Handwerk hatte ich das Vergügen und die Ehre, auf dem Podium mit dabei zu sein.

Eigentlich wollte ich einen längeren Beitrag, sozusagen als Nachlese, zum 2. Internet-Marketing-Tag im Handwerk schreiben. Doch Andrea Stanke und Maria Al-Mana, haben das auf ihren jeweiligen Blogs schon ganz wunderbar und sehr informativ gemacht, siehe die Grafiken unten.

Mit einem Klick auf die jeweilige Grafik, gelangen Sie zum entsprechenden Blogartikel.

Social Media

Andrea Stanke: „Highlights des Internet-Marketing-Tags im Handwerk“

Social media

Maria Al-Mana: „Unglaublich viele Impulse: Internet-Marketingtag Handwerk 2016“

Durch die prima „Vorarbeit“ der beiden Damen, brauche ich nur noch etwas zu „meinem Part“ zu ergänzen. 🙂

Social Media

Nina Ruge moderierte gekonnt und spritzig den Champions Talk, mit Melanie Bernhard, Marie Thérèse Simon, Michael Mester und mir

An dieser Stelle vielen Dank an Melanie Finster von Karosseriebau Finster GmbH, die diesen kleinen Clip gefilmt hat. 🙂

Social media

Die Diskutanten in Aktion

Twitter Social media

Reaktionen über Twitter

Twitter Werner Deck Opti-Maler-Partner

Reaktionen über Twitter

Ruge und Rummenigge

Mit Nina Ruge und Michael Rummenigge

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Netzwerkexpertin Petra Polk, interviewte mich zum Thema Netzwerken. Meine Netzwerktipps

Autor: Werner Deck am 27. Oktober 2016

Petra Polk, DIE Netzwerkexpertin, bat mich zum Interview. Drei Fragen durfte ich beantworten:

  • Was sind Ihre 3 wichtigsten Tipps zu Netzwerken?
  • Welche Social Media Plattformen empfehlen Sie Unternehmen und warum?
  • Wie haben Sie Social Media genutzt um erfolgreich Ihre Marke aufzubauen?

Meine Anworten lesen Sie auf dem Blog von Petra Polk. Ein Klick hier oder auf die Grafik unten, bringt Sie zum kompletten Interview.

Interview von Petra Polk

Netzwerktipps von Werner Deck

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken