Kategorie: Schräges

Auf Facebook erst angefreundet und mich danach mit Werbung belästigt

Autor: Werner Deck am 29. Mai 2017

Ein Ding, das unmöglich und sehr schlechter Stil ist. Eine Person freundete mich auf Facebook an. Da wir viele gemeinsame „Freunde“ hatten, nahm ich die Freundschaftsanfrage an.

Kurz darauf erhielt ich Emailwerbung und einen Anruf dieses Herrn. Darauf reagierte ich jeweils nicht. Nun erhielt ich heute erneut eine Emailwerbung, die ich wie folgt beantwortete:

Belästigung

Erst auf Facebook „anfreunden“ und mich danach mit Werbung belästigen

Gleichzeitig blockierte ich den Herrn auf Facebook. 🙁

Merken

Merken

Merken

Älterer Herr, sucht jüngere Dame. Hallo, gehts noch?

Autor: Werner Deck am 27. März 2017

Manchmal mache ich mir den Spaß, die Partnerschaftsanzeigen der Zeitung zu überfliegen. Das ist oftmals sehr amüsant.

Da lese ich hin und wieder von älteren Herren, die deutlich jüngere Damen suchen. Persönlich finde ich das mehr als eigenartig und von den Männern sehr überheblich. 🙁

Anzeigen

Karlsruher Stadtzeitung, DER KURIER

Am 17. März war wieder einmal eine solche Anzeige in der Karlsruher Stadtzeitung.

Unter der Rubrik „Er sucht Sie“, suchte ein 69-jähriger Herr eine Dame zwischen 45 und 55 Jahren. Hallo? 🙁

Partnerschatsanzeige

Er sucht Sie, 20 Jahre jüner natürlich

Am gleichen Tag, in der gleichen Zeitung, suchte eine jüngere Dame gerne einen großzügigen älteren Herrn.

Partnerschaftsanzeige

Sie sucht großzügigen Ihn

Die beiden würden doch glänzend zusammenpassen oder? Ob die zwei Herrschaften sich wohl gefunden haben? 😉

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Beim Kartoffelkauf muss man jetzt die richtigen Kürzel für die Kartoffeleigenschaft kennen, z.B.: VFK. Wissen Sie´s?

Autor: Werner Deck am 18. März 2017

Hatte heute beim Einkaufen einen sehr aufschlussreichen Dialog mit einer „Lebensmittelfachverkäuferin“ am Gemüseregal.

Will Kartoffeln kaufen und frage die Dame, ob die von mir ins Auge gefassten Kartoffeln „fest kochend“ sind. Kurze, fast patzige Antwort: „Steht doch drauf!“ Ich: „Nein, es steht nichts drauf.“

Darauf zeigt die Dame, mit einem mitleidigen Blick für dumme Kunden, mit ihrem Zeigefinger auf das Täfelchen und erklärt mir belehrend: „Doch, steht doch da: VFK = vorwiegend fest kochend!“

Abkürzung

Hätten Sie´s gewusst? Kürzel beim Kartoffelkauf

Aha, VFK, muss man das wissen?

Merken

Sehr oft sehe ich diese respektlose Rücksichtslosigkeit: Zugeparkte Behindertenparkplätze

Autor: Werner Deck am 19. Februar 2017

Behindertenparkplatz

Was ist nur in unserer Gesellschaft los? So oft kann man z.B. beobachten, dass Behindertenparkplätze einfach brutal von faulen und bequemen Autofahrern/Autofahrerinnen beschlagnahmt werden.

Das geschieht auf öffentlichen Parkplätzen oder beim Discounter oder oder… 🙁 Es passiert leider mit einer ganz frechen Selbstverständlichkeit.

Alleine in den letzten Tagen, konnte ich das wieder mehrfach beobachten.  Einmal wies ich eine junge Frau auf ihr parken auf dem Behindertenparkplatz hin. Dafür musste ich mich ganz schön dumm anmachen lassen. 🙁

Heute vor dem Kaffe, war es erneut zu beobachten. Ein junger Mann parkte den Behindertenparkplatz zu und ging gemütlich Kaffee trinken. Es gab in der Umgebung genügend Parkplätze, nur eben ein paar Meter weiter weg. 🙁

Das ist einfach nur

  • egoistisch
  • rücksichtlos und
  • respektlos.
parken

Behindertenparkplatz am Kaffee

Parkplatz

Rücksichtslos, respektlos, egoistisch, faul und bequem

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Der nervige 25-Minuten-Dialog, mit einem unwissenden Support-Mitarbeiter im Live-Chat von Samsung

Autor: Werner Deck am 16. Dezember 2015

Auf Tablet (Samsung), Smartphone (Samsung) und PC, nutze ich seit langem die App „Remote PC“ von Samsung. Damit lassen sich alle Geräte problemlos fernsteuern. Bis vor einigen Wochen, jedenfalls. Plötzlich funktionierte die App nicht mehr.

Mit dem englischen Support über Wochen per Email korrespondiert und immer untaugliche Anleitungen zur Fehlerbehebung erhalten. Nun erinnerte ich mich gestern an die Supportmöglichkeit per Live-Chat bei Samsung. Gedacht, getan!

Samsung Support Live-Chat

Samsung Support Live-Chat

Im Live-Chat eingeloggt und es meldete sich ein Viktor XXXXXXX

Im Live-Chat eingeloggt und es meldete sich ein Viktor XXXXXXX

Meine Fragen und Antworten habe ich so dargestellt.

Die Fragen und Antworten des Samsung-Mitarbeiters stehen in den grauen Kästen.

Verzweiflung

Verzweiflung

Um es vorweg zu nehmen: Der Gute hatte keine Ahnung, konnte mir nicht helfen und gab mir nach 25 Minuten eine Telefonnummer, an die ich mich wenden soll. 🙁

16:02 Uhr
Auf meinem Tablet T800 funktioniert die Remote PC App nicht mehr

16:02 Uhr Samsung
Guten Tag Herr Deck. Gut, dass Sie sich direkt in unserem Chat melden. Gern helfe ich Ihnen weiter.

16:03 Uhr Samsung
Sie schreiben, dass die Remote PC App an Ihrem Tab S nicht mehr funktioniert. Ist das richtig Herr Deck?

16:03 Uhr
Ja

16:04 Uhr Samsung
Das kann ich Ihnen leider nicht mitteilen, da dies eine dritt Anbieter App ist.

16:05 Uhr Samsung
Haben Sie die App deinstalliert und bereits neu installiert?

16:06 Uhr Samsung
Sie können diesbezüglich auch die App SideSync in Anspruch nehmen.

16:06 Uhr
Die App ist doch von Samsung, aus Galaxy heruntergeladen. Deinstallieren lässt sich die App nicht.

16:06 Uhr Samsung
Remote PC App wird mir im Galaxy App Store nicht eingeblendet.

16:06 Uhr
Kann ich mit SideSync vom Tablet meinen PC steuern?

16:06 Uhr Samsung
Haben Sie auch einen Client diesbezüglich eingerichtet.

16:07 Uhr Samsung
Ihnen wird die App aus dem PlayStore mit Sicherheit eingeblendet?

16:08 Uhr
Mir wird die Remote PC App in Galaxy Apps angezeigt. Was meinen Sie mit „Client“ eingerichtet? Ein Samsung-Konto?

16:08 Uhr Samsung
Die Remote PC App ist nicht im Galaxy App Store verfügbar, das habe ich bereits gegen getestet.

16:09 Uhr Samsung
Wenn Sie die App in Anspruch nehmen wird diesbezüglich nach einem Client gefragt, den Sie eingerichtet haben müssen.

16:10 Uhr Samsung
Ein Client ist ein Zugang den Sie am PC freigeben, damit zum Beispiel die App Zugriff bekommen kann.

16:11 Uhr
Client ist am PC eingerichtet.

16:11 Uhr Samsung
Wo haben Sie die App genau bezogen?

16:13 Uhr Samsung
Und wie lautet der App Anbieter, da wir die App nicht supporten.

16:13 Uhr Samsung
Bitte geben Sie mir eine kurze Rückmeldung, da Sie vom System als inaktiv angezeigt werden.

16:15 Uhr
Das Icon auf dem Tablet war vorinstalliert und nennt sich „Galay Apps“. Wenn ich in dem Programm auf Hilfe/Kontakt gehe, meldet sich die Website Samsung Kundendienst. Die App ist definitiv von SAMSUNG!

16:16 Uhr Samsung
Wie lautet die App genau Herr Deck?

16:16 Uhr
In „Galaxy Apps“ lud ich Remote PC herunter

16:19 Uhr
Höre ich weiter von Ihnen?

16:21 Uhr Samsung
Ich habe das bis jetzt an zwei Tab S2 Geräten ausgeführt.

16:23 Uhr Samsung
Entschuldigen Sie bitte die verspätete Rückmeldung.

16:23 Uhr Samsung
Ich empfehle Ihnen unsere kostenlose Fernwartung in Anspruch zunehmen, diese beinhaltet das die Kollegen sich mithilfe unserer App Smart Tutor auf Ihr Gerät drauf schalten, um sich so selbst ein Bild von dem Geschehen zu verschaffen.

16:23 Uhr Samsung
Ist das in Ordnung für Sie Herr Deck?

16:23 Uhr
Ja

16:23 Uhr Samsung
Die Fernwartung funktioniert wie folgt: Sie laden sich unsere App „Smart Tutor“ aus dem PlayStore und sobald Sie die App installiert haben, können Sie den Service nutzen.
Dann rufen Sie die kostenfreie Nummer 08005121213 an, anschließend wird sich einer unserer Mitarbeiter auf Ihr Gerät schalten, während Sie mit ihm telefonieren. So kann alles eingestellt und überprüft werden.
Bitte nutzen Sie für den Anruf nicht das Gerät, um das es geht. Führen Sie den Prozess der Fernwartung am besten von einem Festnetztelefon, oder von einem anderen Mobiltelefon durch.

16:25 Uhr Samsung
Zudem muss ich schreiben, dass die Firma RSUPPORT nicht wir sind, sondern ein dritt Anbieter von dem die Software auf unsern Gerät vorinstalliert ist.

16:25 Uhr Samsung
Das ist definitiv eine dritt Anbieter Software. Bitte führen Sie diesen Schritt genau so aus, wie es in der Beschreibung hinterlegt ist.

16:26 Uhr Samsung
Haben Sie noch weitere Fragen Herr Deck?

16:26 Uhr
Für mich spielt es keine Rolle, ob die App von einem Drittanbieter ist. „Smart Tutor“ habe ich bereits geladen und werde mich mit Ihren Kollegen in Verbindung setzen. Sonst keine Fragen mehr. Danke.

16:27 Uhr Samsung
Sehr gerne Herr Deck. Ich bedanke mich herzlich für Ihre Anfrage und wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine besinnliche Weihnachtszeit.

Sie können das Chatfenster nun einfach über „Beenden“ schließen.

Herzliche Grüße
Viktor XXXXXXXX
Samsung Kundenberater

Nun Frage ich mich, warum er mir nicht gleich als erstes die Möglichkeit des direkten Supports mit der Fernwartung auf meinem Tablet nannte? 🙁

Amanda Saleeby hat mir etwas wichtiges zu sagen….

Autor: Werner Deck am 6. März 2015

Spam-Mail von gestern.

Betrug

Wichtige Mitteilung?

Die gute Amanda Saleeby hat mir angeblich etwas wichtiges zu sagen. Leider werde ich es nie erfahren… 😉

Betrug

Sauwichtig oder?

Ob es noch immer Dumme gibt, die auf solche Spam-Mails antworten? 🙁

 

Schlagwörter: , ,
Kategorie:

Torpinkeln!? Geschmackloser Volltreffer, Griff ins Klo oder origineller Gag?

Autor: Werner Deck am 2. März 2015

Gesehen am Wochenende in einem Kaffee. 😉

Tipp Kick

Torpinkeln, die Erste

Tipp Kick

Torpinkeln, die Zweite

Tipp Kick

Torpinkeln, die Dritte

Schlagwörter: ,
Kategorie:

Das war mir neu: WC im Saal

Autor: Werner Deck am 23. Januar 2015

Kannte ich bisher auch noch nicht: Das WC im Saal! 😉 Gestern in einem Landgasthof gesehen.

Etwas neues gesehen

Das WC im Saal?

Schlagwörter: , ,
Kategorie:

Das ist DIE Superwaffe gegen nervige Telefonanrufe: TelefonPaul! Lernen Sie den kostenlosen TelefonPaul kennen

Autor: Werner Deck am 5. Dezember 2014

TelefonPaul ist ein prima Mitarbeiter, dazu noch kostenlos! Der Klick auf die Grafik bringt Sie zu TelefonPaul. Dort können Sie sich ansehen und anhören, wie TelefonPaul für Sie arbeiten kann!

Umleitung

TelefonPaul gegen nervige Anrufe

telefon

Keine nervigen Anrufe mehr

Wenn Sie keine Lust mehr auf unerwünschte Anrufe haben, die Ihnen Dinge versprechen oder irgendetwas verkaufen wollen, dann ist TelefonPaul die Lösung!

Bei unerwünschten Anrufen/Anrufern (Telefonwerbung, Gewinnspielen, Umfragen etc.), programmiere ich anschließend für die mich angerufene Nummer eine Umleitung zu TelefonPaul. Dann bin ich zumindest diese lästigen Anrufer für immer los.

Wenn Unbefugte oder Neugierige nach Ihrer Telefonnummer fragen, geben Sie Pauls Nummer an. TelefonPaul geht dann ran und nimmt den Anruf für Sie entgegen. Pauls Telefonnummer ist eine ganz normale Festnetznummer: 0711 – 50 88 55 24.

Sehr praktisch, finde ich das.  🙂

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken